Kate trug ein wunderschönes Kleid von Alexander McQueen

Go down

Kate trug ein wunderschönes Kleid von Alexander McQueen

Post by Admin on Fri Nov 16, 2018 1:27 am



Am 29. April 2011 heirateten William und Kate eine Märchenhochzeit, die die ganze Welt träumen ließ abendkleid lang, wie die von Grace Kelly und Ranieri von Monaco im Jahr 1956. Kate trug ein wunderschönes Kleid, das von Alexander McQueen entworfen wurde, der kürzlich Gegenstand eines legalen Objekts war Angelegenheit für Plagiate. Wird in voller Uniform sichtbar aufgeregt. 

Alles war perfekt, außer dass die kleine Schwester von Lady Middleton, Pippa, die Show von ihrer perfekt geformten B-Seite gestohlen hatte. Aber sein Moment dauerte nicht lange. In diesen fünf Jahren konnte Kate die Herzen der Untertanen und darüber hinaus erobern.

Es ist zu einer neuen Stilikone geworden, die Kleidung ist sofort ausverkauft. Dank ihr ist die Königsfamilie in der Beliebtheitsskala wieder ganz vorne mit dabei, vor allem nach der Geburt des königlichen Babys George und Charlotte. Kate ist daher dazu bestimmt, den Platz der verstorbenen Diana einzunehmen. Aber im Gegensatz zu ihrer Schwiegermutter ist Lady Middleton viel stärker und entschlossener. Aufgrund der Gerichtsregeln konnte sie sich selbst in der Erziehung ihrer Kinder Königin Elizabeth aufdrängen. Und um einen privaten Lebensraum zu schaffen, zögerte er nicht, eine jahrhundertealte Tradition zu unterbrechen, etwa die Lieferung des vierblättrigen Kleeblatts am St. Patrick's Day. Lady D ist noch nie so weit gekommen.





Trotzdem hätte Wills Frau gesagt, dass sie sich für die Rolle, die sie spielt, nicht angemessen fühlte. Und wie die englische Expertin für die königliche Familie, Ingrid Seward, The Mirror mitteilte, hätte sie nach fünf Jahren Ehe immer noch die verrückte Angst, Fehler zu machen: 


Ich glaube, sie hat Angst vor Fehlern. Er fühlt eine große Verantwortung auf seinen dünnen Schultern, zu tun und immer das Richtige zu sagen.




Die Expertin behauptet, die Herzogin von Cambridge habe sich sehr gut in die königliche Familie integriert, wenn man bedenkt, dass ihre Herkunft bürgerlich ist. Kate musste die Regeln des wirklichen Lebens von Grund auf lernen. Zum Glück hatte er große Unterstützung von ihrem Ehemann William.









Admin
Admin

Posts : 53
Join date : 2018-03-23

View user profile http://faitey.666forum.com

Back to top Go down

Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum